Collinder-Katalog
Der Collinder-Katalog

Collinder war ein schwedischer Astronom und ein Fan offener Sternhaufen. Diese sind genau das richtige für eine mäßige Fotoausrüstung, da hier insbesondere das Rauschen eine nicht so bedeutende Rolle spielt.
Der Katalog enthält 471 Objekte, von denen in Bonn etwa 320 sichtbar sind. Die Sternhaufen sind größtenteils heller als 10mag und sollten daher auch mit einfachen Mitteln zu fotografieren sein.


Cr 1
Kassiopeia

Cr 2
Kassiopeia

Cr 5
Kassiopeia

Cr 6
Kepheus

Cr 7
Kassiopeia

Cr 11
Kassiopeia

Cr 12
Kassiopeia

Cr 14(M 103)
Kassiopeia

Cr 18
Kassiopeia

Cr 19
Kassiopeia

Cr 20
Kassiopeia

Cr 23
Andromeda

Cr 24
Perseus

Cr 25
Perseus

Cr 28
Perseus

Cr 31(M 34)
Perseus

Cr 38
Perseus

Cr 39
Perseus

Cr 42(M 45)
Stier

Cr 46
Perseus

Cr 47
Perseus

Cr 49
Perseus

Cr 50
Stier

Cr 54
Stier

Cr 59
Stier

Cr 60
Stier

Cr 63
Fuhrmann

Cr 66
Fuhrmann

Cr 67(M 38)
Fuhrmann

Cr 69
Orion

Cr 70
Orion

Cr 71(M 36)
Fuhrmann

Cr 72
Orion

Cr 73
Orion

Cr 75(M 37)
Fuhrmann

Cr 82(M 35)
Zwillinge

Cr 83
Orion

Cr 84
Orion

Cr 93
Einhorn

Cr 94
Einhorn

Cr 99
Einhorn

Cr 102
Einhorn

Cr 106
Einhorn

Cr 107
Einhorn

Cr 111
Einhorn

Cr 112
Einhorn

Cr 118(M 41)
Gro?er Hund

Cr 119
Einhorn

Cr 124(M 50)
Einhorn

Cr 127
Einhorn

Cr 128
Einhorn

Cr 130
Einhorn

Cr 131
Gro?er Hund

Cr 134
Gro?er Hund

Cr 136
Gro?er Hund

Cr 139
Gro?er Hund

Cr 152(M 47)
Schiff

Cr 153
Schiff

Cr 154
Zwillinge

Cr 159(M 46)
Schiff

Cr 160(M 93)
Schiff

Cr 164
Schiff

Cr 169
Schiff

Cr 174
Schiff

Cr 176
Schiff

Cr 179(M 48)
Wasserschlange

Cr 180
Schiff

Cr 181
Schiff

Cr 183
Schiff

Cr 189(M 44)
Krebs

Cr 204(M 67)
Krebs

Cr 335
Skorpion

Cr 341(M 6)
Skorpion

Cr 344
Skorpion

Cr 348
Skorpion

Cr 349
Schlangentr?ger

Cr 354(M 7)
Skorpion

Cr 356(M 23)
Sch?tze

Cr 359
Schlangentr?ger

Cr 363(M 21)
Sch?tze

Cr 369
Sch?tze

Cr 373
Schwanz der Schlange

Cr 375(M 16)
Schwanz der Schlange

Cr 376(M 18)
Sch?tze

Cr 380
Schlangentr?ger

Cr 382(M 25)
Sch?tze

Cr 384
Schild

Cr 385
Schild

Cr 386
Schwanz der Schlange

Cr 389(M 26)
Schild

Cr 391(M 11)
Schild

Cr 392
Adler

Cr 396
Adler

Cr 397
Adler

Cr 398
Adler

Cr 399
Fuchs

Cr 400
Fuchs

Cr 402
Schwan

Cr 403
Schwan

Cr 405
Fuchs

Cr 406
Fuchs

Cr 407
Schwan

Cr 412
Schwan

Cr 413
Schwan

Cr 414
Schwan

Cr 415
Schwan

Cr 416
Fuchs

Cr 417
Fuchs

Cr 419
Schwan

Cr 420
Schwan

Cr 421
Schwan

Cr 422(M 29)
Schwan

Cr 423
Kepheus

Cr 424
Fuchs

Cr 426(M 73)
Wassermann

Cr 428
Schwan

Cr 429
Kepheus

Cr 431
Schwan

Cr 432
Schwan

Cr 434
Schwan

Cr 435
Schwan

Cr 438(M 39)
Schwan

Cr 439
Kepheus

Cr 443
Kepheus

Cr 444
Eidechse

Cr 447
Kepheus

Cr 448
Eidechse

Cr 450
Kepheus

Cr 452
Kepheus

Cr 454
Kepheus

Cr 455(M 52)
Kassiopeia

Cr 456
Andromeda

Cr 459
Kassiopeia

Cr 460
Kassiopeia

Cr 461
Kassiopeia

Cr 470
Schwan

 Offene Sternhaufen liegen größtenteils in der Milchstraße. Da diese etwa zwischen den Sternbildern Schiff und Skorpion sehr weit nach Süden abtaucht, gibt es im Frühling kaum offene Sternhaufen zu sehen, also auch kaum Collinder-Objekte. Da der Collinder-Katalog im Gegensatz zum Messier-Katalog den ganzen Himmel abdeckt, gibt es eine auffällige Lücke zwischen Cr 198 und Cr 329, in der bis auf wenige Ausnahmen die Sternhaufen bei uns niemals sichtbar sind, da sie zu weit südlich liegen.

Erläuterungen zu den Fotos